Das Projekt wird gefördert im Rahmen des Lokalen Aktionsplanes der Stadt Wolgast + dem Amt am Peenestrom und des Bundesprogramms VIELFALT TUT GUT. Jugend für Vielfalt, Toleranz und Demokratie